Wie man In-Ear-Kopfhörer richtig anbringt

Selbst die besten Im-Ohr-Kopfhörer oder Kopfhörer können schrecklich klingen und werden schnell unangenehm, wenn sie zu locker, zu eng oder nicht gut in Ihrem Ohr sitzen. Holen Sie also das Beste aus Ihren Kopfhörern heraus, indem Sie diesen Tipps folgen, um die richtige Passform zu erhalten.

Größe und Materialbeschaffenheit

Der Schlüssel zu einem guten Sitz des Ohrhörers liegt in der Verwendung der richtigen Größe der Ohrspitze. Probieren Sie also die verschiedenen Größen von Schaumstoff- und Silikonspitzen aus, die mit Ihren Ohrhörern geliefert werden. Schaumstoffspitzen verzeihen Größenunterschiede besser, so dass sie eine gute Option für schwer zu sitzende Ohren sind.

Für Komfort und eine bessere Passform können Sie auch spezielle Tipps kaufen. Comply macht Sound Isolation Plus Tipps in S, M und L, die dazu gedacht sind, den Sound zu blockieren ($19.99 für ComplyFoam, siehe Preis bei Amazon), ein 2-Paar-Paket von Sport Pro Tipps mit SweatGuard, um unseren Schweiß und Schmutz ($19.99 für ComplyFoam, siehe Preis bei Amazon) in S, M oder L zu halten, und ein 3-Paar-Paket von Comfort Plus Tipps ($21.99 auf ComplyFoam, siehe Preis auf Amazon) in S, M und L. Wenn Sie nicht sicher sind, welcher Stil der richtige für Sie ist, können Sie ein Variety Pack mit einem Paar jeder Art von Ohrstöpsel erwerben ($17.99 auf ComplyFoam, siehe Preis auf Amazon).

woman wearing earphone

Außerdem kann ein Ohr etwas größer sein als das andere, so dass Sie möglicherweise für jedes Ohr eine andere Spitzengröße verwenden müssen. Bevor Sie in neue Tipps investieren, überprüfen Sie die Passform mit den Tipps, die mit Ihren Kopfhörern geliefert werden, um zu sehen, ob Sie mehr als eine Größe haben.

Setzen Sie die Ohrmuschel fest auf.

Um den besten Klang zu erzielen, müssen Sie Ihren Gehörgang mit der Ohrspitze verschließen. Daher reicht es oft nicht aus, eine Ohrmuschel einfach in das Ohr zu drücken, um eine korrekte Versiegelung zu erreichen https://bestekopfhorer.de/. Versuchen Sie, vorsichtig am äußeren Rand Ihres Ohres zu ziehen, um die Spitze in eine bequeme Position zu bringen. Sie sollten einen Rückgang der Umgebungsgeräusche feststellen, wenn die Spitze richtig sitzt. Und wenn Sie Musik hören, werden Sie mehr Reichweite bemerken, insbesondere Bass.

Sichern Sie die Spitze für den Sport

Kopfhörer für das Training zu bekommen, um gut zu passen, ist besonders schwierig. Das ständige Ziehen an der Ohrmuschel während der Bewegung kann auch gut eingesetzte Ohrmuscheln lösen.

EarBudi Clips

Versuchen Sie, das Kabel, das sie verbindet, hinter Ihrem Kopf und um die Oberseite jedes Ohres zu schlaufen. Bei Ohrstöpseln, die so abgewinkelt sind, dass sie in den Gehörgang passen, platzieren Sie die mit “L” gekennzeichnete Seite in Ihrem rechten Ohr und die mit “R” gekennzeichnete Seite in Ihrem linken Ohr. Einige Kopfhörer, wie die von Shure, sind so konzipiert, dass sie auf diese Weise getragen werden können, also überprüfen Sie sie, bevor Sie die Seiten wechseln.

Achten Sie darauf, dass Sie alle Stabilisatoren verwenden, die möglicherweise im Lieferumfang der Ohrhörer enthalten sind. Diese Plastikteile verkeilen die Ohrmuschel im Grunde genommen an ihrem Platz, um zu verhindern, dass sie beim Bewegen wackelt. Sie können auch einen generischen Stabilisator ausprobieren, wie z.B. die BudLocks Earphone Sport Grips ($9.95 auf FarEndGear, siehe Preis auf Amazon). Und für Apple Stative und Earpods gibt es EarBuddyz 2.0 ($11.95, Preis bei Amazon erfragen), die Sie beifügen können, um ihnen zu helfen, an Ort und Stelle zu bleiben. Wenn Sie einen Haken bevorzugen, gibt es auch den Earbudi für Apple Earpods ($9.99, Preis bei Amazon erfragen).

Bud Button

Wenn Ihre Kopfhörer mit Ohrstöpseln mit doppelten oder dreifachen Flanschen ausgestattet sind, können Sie feststellen, dass sie besser sitzen bleiben als die normalen Spitzen. Und überprüfen Sie, ob Ihre Kopfhörer mit den Comply Sport Pro-Tipps mit SweatGuard (19,99 $ für ComplyFoam, Preis bei Amazon) kompatibel sind, die ein Verrutschen beim Sport und das Eindringen von Feuchtigkeit in Ihre Kopfhörer verhindern.

Sie können auch versuchen, das Kopfhörerkabel mit einem Kleiderclip an Ihrem Hemd zu befestigen, damit es nicht so oft umherfliegt. Ich mag Bud Button, einen Magnetkabelhalter ($11.99, im Angebot bei sp-rk.com, siehe Preis bei Amazon), der Ihr Kopfhörerkabel an Ihrem Hemd verankert. Oder Sie können Gogosodu’s Kabelclips für Ohrhörer-Kabel ($10.25, Preis bei Amazon) ausprobieren, ein Halsband, das Ihr Kopfhörerkabel an seinem Platz hält. Sie können es für Bluetooth oder normale Kopfhörer verwenden.